Ein starkes Team

Gemeinsam sind wir stark, gemeinsam können wir etwas verändern!

Seit 2003 engagieren sich in der Grünen Hochschulgruppe Magdeburg zahlreiche Studierende mit ganz unterschiedlicher Herkunft und aus allen Fachrichtungen. Einige sind schön länger dabei, andere wollen sich für einen bestimmten Zeitraum oder ein bestimmtes Projekt einbringen.

GRUPPENBILD

Bei uns gibt es keine Verpflichtungen oder Mitgliedsbeiträge!

Jede und jeder, der mit uns zusammen etwas verändern will, ist uns willkommen. Wir verstehen uns als hochschulpolitischer Zusammenschluss mit ähnlichen politischen Zielen und einem an sozialen und ökologischen Aspekten ausgerichteten Wertehorizont.

Wir sind offen für Diskussionen und schätzen Meinungsvielfalt!

Unsere gemeinsamen Treffen nutzen wir immer auch zur Diskussion. Meinungsvielfalt im Diskurs ist für uns selbstverständlich. Als Enkel- oder Urenkel-Generation derjenigen, die Deutschland während der NS-Diktatur erlebt haben, sehen wir uns in einer besonderen Verantwortung gegenüber der Demokratie und den unveräußerlichen und universellen Freiheits- und Menschenrechten.

Wenn Du Lust hast uns näher kennenzulernen, schau doch mal vorbei:

- Bei einer unserer Veranstaltungen

- Bei den VertreterInnen der GHG in Stura, FasRa FHW oder Senat

- Bei unserem wöchentlichen "Grünen Auflauf" (Stammtisch), dienstags 21 Uhr im Café Central (Leibnizstraße 34, Nähe Hasselbachplatz)

Gruppenbild mit Sven Giegold

URL:http://www.ghg-md.de/ueber-uns/