Offener Brief an das Rektorat

Sehr geehrter Herr Prof. Jens Strackeljan, sehr geehrte Damen und Herren,  

In den letzten Wochen und Monaten haben uns immer wieder Bemerkungen und Beschwerden über ein langsames Internet an der Universität erreicht. Die Internetverbindung  reagiert nicht nur langsam, sondern ist auch schnell überlastet, vor allem in der Bibliothek zu Stoßzeiten. An einigen Stellen existiert überhaupt kein Wlan-Netz, wie z.B. in einigen Räumen des Gebäudes 22 und 10. Dies und vor allem die langsamen Server und Verbindungen werden allgemein als störend und zeitraubend wahrgenommen.  

Als Grüne Hochschulgruppe Magdeburg sehen wir den schnellen, zuverlässigen und raumunabhängigen Zugang zum Internet als essentielle Basis für eine Universität in der heutigen Gesellschaft. Die Digitalisierung von Leben, Lernen, Lehren und Forschen eröffnet Studierenden, Mitarbeitern und Wissenschaftlern neue Möglichkeitsräume des Wissenserwerbs, der Wissensvermittlung und –verarbeitung, sowie neue Formen der Einzel- und Gruppenarbeit. Als Vorreiter und Ort für Bildung und Forschung, sollte sich eine Universität auf dem aktuellen technologischen Stand befinden und sich diesen Möglichkeitsraum auf jeden Fall erschließen. Wir als Hochschulgruppe fragen deswegen:

1. Aus welchem Grund bestehen die angesprochenen Defizite und sind Weitere bekannt?

2. Wie wird dagegen vorgegangen? und

3. Wie werden digitale, interaktive Lehr- &Lernform zukünftig verstärkt in Lehre und Forschung eingesetzt?  

Wir würden gerne mit Ihnen zu dieser Thematik in das Gespräch kommen und freuen uns sehr über eine ausführliche Beantwortung Unserer Fragen.    

mit freundlichen Grüßen      

 

Laura Sauter

i.A. der Grünen Hochschulgruppe  

zurück

URL:http://www.ghg-md.de/home/expand/547579/nc/1/dn/1/